D E

TaDA Textile and Design Alliance
c/o Textilmuseum St.Gallen
Vadianstrasse 2
9000 St.Gallen, Switzerland
info@tada-residency.ch

Team
Marianne Burki

Programmleitung TaDA

Die Kunst- und Architekturhistorikerin Marianne Burki war bis Ende 2019 als Leiterin Visuelle Künste bei der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia tätig. Sie zeichnete verantwortlich für die Förderpolitik von Pro Helvetia im Bereich der visuellen Kunst in der Schweiz und für den internationalen Austausch sowie für den Schweizer Pavillon an der Biennale in Venedig. Zuvor war Marianne Burki Leiterin des Kunsthauses Langenthal. In der Paul-Klee-Stiftung hatte sie die Projektleitung des «Catalogue Raisonné Paul Klee» inne. Sie ist auch Autorin des Filmes «Marianne Grunder, Bildhauerin» und seit 2018 Präsidentin des VKKS (Vereinigung Schweizer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker).

Martina Lughi

Assistentin TaDA

Martina Lughi hat Portugiesisch und Englisch sowie Literatur, Wirtschaft und Kunstmanagement an der Universität Ca' Foscari in Venedig studiert. 2017 erwarb sie einen Master in Marketing, Kommunikation und Fundraising für Kunst und Kultur in Rom. Neben ihrer Arbeit als Assistentin von TaDA ist Martina Lughi seit 2018 für die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia tätig, wo sie die Assistenz für den Schweizer Beitrag an der Biennale Venedig innehat. Seit 2014 arbeitet sie im Auftrag von Pro Helvetia und des Schweizer Konsulats auch im Palazzo Trevisan degli Ulivi (Venedig) an der Organisation von Veranstaltungen mit.

Presse
Impressum

Copyright 2020
TaDA Textile and Design Alliance

Gestaltung/Konzept
Bureau Collective

Programmierung
Bänziger Hug

Übersetzungen
Nigel Cave
Martin Striegel